Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

FILMHERBST »Abgedreht« von Michel Gondry (Be Kind Rewind)

Do, 23. November, 20:00 Uhr

Tickets kaufen

FILMREIHE »FILMVERRÜCKT … FILME ÜBERS FILMEMACHEN« (3/3)

Film

Ob große Studioproduktionen oder eigentlich recht überschaubare Low-Budget-Filme: beim Drehen von Spielfilmen kann so ziemlich alles in die Hose gehen. Dennoch ist es für viele ein erstrebenswertes Ziel, Regisseur zu werden. Für manche wird es regelrecht zur Droge, sich immer wieder erneut ins Chaos zu stürzen: hier beginnt die pure Leidenschaft fürs Metier.

Der Filmherbst der Kulturscheune Höchberg [KuScH-Kino] beleuchtet drei Mal exemplarisch diesen Wahnsinn mit Schmunzeln und viel Mitgefühl: Dirk Baierlipp und Ingo Petzke präsentieren, wie eine große Studioproduktion mehrfach zu scheitern droht, wie Hollywood ein amerikanisches Kleinstadtnest überrollt und wie Naivität und Erfindungsreichtum aus der Not eine gefeierte Tugend generieren.

Jeweils mit kurzer Einführung und anschließendem Gespräch

»Abgedreht« (Be Kind Rewind)

Regie: Michel Gondry; USA, UK 2008; 101 Minuten; deutsche Synchronfassung; Komödie

Durch eine Verkettung absurder Vorkommnisse werden in der Videothek alle VHS-Bänder (das sind die alten magnetisch bespielten Aufzeichnungsmedien vor der DVD-Scheibe) gelöscht. Um dieses Dilemma aufzufangen, beginnen die beiden Chaoten, die auf die Videothek aufpassen sollen (alias Jack Black und Mos Def), alle Filme selbst nachzustellen und die Bänder damit zu bespielen. Zu aller Überraschung finden die Remakes mehr Abnehmer als die Originale.

filmstarts.de schreibt:

„Abgedreht“ funktioniert auf verschiedenen Ebenen, als wilde Komödie, die gelegentlich auch mal ins Alberne abgleitet, als Satire mit nicht immer sanften Seitenhieben auf die Filmindustrie, als Buddy Movie über zwei seltsame Vögel und sogar ein bisschen Lehrstück über die Macht der Fantasie: Glaub an dich, folge deiner Inspiration! Wer nun aber befürchtet, der Film wäre übermäßig moralisch, kann beruhigt werden. Gondry versucht nicht, es möglichst vielen recht zu machen. Genau wie bei „The Science Of Sleep“ sitzt er auch mit „Abgedreht“ wieder – und das ist positiv gemeint – zwischen den Stühlen. Auch wenn der Film stellenweise grandios lustig ist, ist der Regisseur nicht auf einen schnellen Lacher aus. So sind das Schönste an „Abgedreht“ wider Erwarten nicht die verrückt-genialen Nachdrehs, sondern die sanfte Melancholie, die sich auch hier wieder durch sein Werk zieht.

Fazit: „Abgedreht“ ist ein verrückter Filmspaß und Hommage an die Kreativität mit vielen Anspielungen und einige Seitenhieben auf die Filmindustrie.

 

Vorstellung in deutscher Synchronfassung

Der Eintritt ist frei – eine Spende für die Höchberger Kultur ist erbeten.

Beginn mit Vorfilm 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr

Die beiden Höchberger Ingo Petzke, Film-Professor, und Dirk Baierlipp, Designer & Fotograf (DBDB) und Filmenthusiast haben die Filme in der Kulturscheune initiiert und führen durch den Abend.

 

Trailer:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

INFOS

Mehr zum Film: https://de.wikipedia.org/wiki/Abgedreht

Der Regisseur: https://de.wikipedia.org/wiki/Michel_Gondry

 

DER FILMHERBST 2023:

1 — Donnerstag, 28.9.2023, 20:00 Uhr

»Die amerikanische Nacht« (La Nuit Américaine); Regie: François Truffaut; Frankreich 1973; 115 Minuten; deutsche Synchronfassung; Drama, Komödie

2 — Donnerstag, 26.10.2023, 20:00 Uhr

»State and Main« (State and Main); Regie: David Mamet; USA, Frankreich 2000; 105 Minuten; deutsche Synchronfassung; Drama, Komödie

3 — Donnerstag, 23.11.2023, 20:00 Uhr

»Abgedreht« (Be Kind Rewind); Regie: Michel Gondry; USA, UK 2008; 101 Minuten; deutsche Synchronfassung; Komödie

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Eventbrite zu laden.

Inhalt laden

Näheres zur Veranstaltung

Tickets kaufen
Beginn: Do, 23. November, 20:00 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr
Veranstalter: Kulturscheune Höchberg Newsletter

demnächst in der kulturscheune

Fr, 07. Juni 2024
19:30 Uhr
Eric Rust & The Never Sleeps Band

Tribute to Neil Young

Sa, 08. Juni 2024
19:30 Uhr
Double One

Double One

So, 09. Juni 2024
19:30 Uhr
Bavaschôro

Bavaschôro

Fr, 21. Juni 2024
17:30 Uhr
Fete de la Musique

Fête de la Musique

Sa, 29. Juni 2024
19:30 Uhr
Für mich soll's rote Rosen hageln

Franziska Wanninger