Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Stummfilm mit Livemusik

Fr, 03. März, 20:00 Uhr

Tickets kaufen

Christoph Wünsch

Film, Konzert

Vorverkauf beginnt am 01.12.2022

Charley Chase: LIMOUSINE LOVE (USA 1928, Regie: Fred L. Guiol, Produktion: Hal Roach, ca. 23 Min.)

Musik: Christoph Wünsch

Charley Chase: DOG SHY (USA 1926, Regie: Leo McCarey, Produktion: Hal Roach, ca. 25 Min.)

Musik: Christoph Wünsch

Charley Chase war kein einfacher Slapstick-Komiker, sondern er prägte eher eine Form der Situationskomödie, in der er meist als ein schüchterner, nervöser Durchschnittsbürger oder als jugendlicher Draufgänger auftritt. Zu seiner Zeit war Chase sehr populär und auch an der Kinokasse erfolgreich. Seine Zweiakter, die er Mitte der zwanziger Jahre drehte, schlachten sehr effektiv Geschichten aus, in denen Chase in peinliche und immer verwickeltere Situationen gerät. So ist auch LIMOUSINE LOVE umwerfend komisch: Chase muss auf der Fahrt zu seiner eigenen Hochzeit plötzlich entdecken, dass sich auf dem Rücksitz seines Autos eine nackte, wildfremde Frau befindet …

In DOG SHY spielt er einen jungen Mann, der seit seiner Kindheit panische Angst vor Hunden hat. Wieder einmal „auf der Flucht“ landet er in einer Telefonzelle, wo ihm aus dem Hörer das Weinen einer Frau entgegentönt. Als sie ihm erzählt, dass sie mit einem Unbekannten verheiratet werden soll, will er sie retten, gelangt per Zufall als Butler in ihr Zuhause und sorgt dort für eine Reihe von Verwirrungen und komischen Situationen …

Die Musik

zu LIMOUSINE LOVE wurde im Auftrag des Stummfilmfestivals Bielefeld für Klavier und computergesteuerte Klavierklänge, die Musik zu DOG SHY im Auftrag des Internationalen Filmwochenendes Würzburg für Salonorchester geschrieben und später für Klavier und computergesteuerte Klavierklänge bearbeitet. Der Computer ermöglicht es, Eigenschaften der beiden Instrumente zu verbinden, mit denen man ursprünglich Stummfilme musikalisch begleitete: Klavier und Kinoorgel. Vom Klavier kommen die Klangfarben (teilweise mit Sampling-Technik bearbeitet), von der Kinoorgel das Prinzip, mehrere Klangfarben und musikalische Ebenen gleichzeitig wiederzugeben. Das live gespielte Klavier wird sozusagen von einem überdimensionalen mechanischen Klavier begleitet …

 

Einlass 19 Uhr

Beginn 20Uhr

Sitzveranstaltung

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Eventbrite zu laden.

Inhalt laden

Näheres zur Veranstaltung

Tickets kaufen
Tickets: 14€
Ermäßigt: 12€(gültig für Schüler*innen, Studierende, Azubis und Schwerbehinderte ab 60%)
Beginn: Fr, 03. März, 20:00 Uhr
Einlass: 19 Uhr
Veranstalter: Kulturscheune Höchberg Newsletter
Wichtiger Hinweis:
Die aktuellen Coronaregeln für Kulturveranstaltungen finden Sie auf der Website des Landkreises Würzburg www.landkreis-wuerzburg.de

Mit dem Kartenkauf wird bestätigt, dass in den letzten zwei Wochen kein Aufenthalt in Regionen mit einer hohen Infektionsrate gemäß RKI Karte stattgefunden hat sowie in den letzten 14 Tagen kein Kontakt zu einer an Covid-19 erkrankten Person bestand. Besucherinnen und Besuchern mit Erkältungssymptomen sind vom Besuch ausgeschlossen.

demnächst in der kulturscheune

Fr, 09. Dezember 2022
19:30 Uhr
Matze Rossi

Matze Rossi

Sa, 10. Dezember 2022
15:00 Uhr
Ali Büttner

Marlo und das Weihnachtsgeschenk

So, 11. Dezember 2022
19:30 Uhr
Martin Schmitt

Jetz´ is Blues mit lustig

Sa, 17. Dezember 2022
19:00 Uhr
Two Again

Songs an einem Winterabend: Farewell Concert

So, 18. Dezember 2022
18:00 Uhr
B'n'T

Die schönste Zeit des Jahres – Weihnachtskonzert