Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Valenske & Ruwe

Sa, 18. November, 19:30 Uhr

Verschoben auf Fr, 08. November 2024

Unfreiwillig witzig

Kabarett

Es gibt nur wenig gute Gründe (Waldbrand, Gaslieferung, Spezialoperation), das Programm der trostpreisgekrönten Kabarettisten Henning Ruwe und Martin Valenske zu verpassen: Hochpolitisch, höchst gemein und höchstens zwischen den Zeilen versöhnlich bieten sie mit ihrem Programm allem politischen Versagen und seinen Versagern der heutigen Zeit die Stirn. Unterhaltsam und ohne erhobenen Mittelfinger lassen die beiden Kabarettisten der Berliner Distel ähnlich wie die Lebensmittelindustrie wirklich nichts unbehandelt. In Zeiten der Klimaerwärmung testen sie den Weinanbau am Nordpool, diagnostizieren dem Gesundheitssektor Kapitalismus im Endstadium und lassen sich trotz neuer Ernährungstrends nicht die Butter vom Brot nehmen. Mit viel bitterbösem Witz und sympathischer Lockerheit beweisen die Kabarettisten in ihrem aktuellen Programm, dass politische Satire wohl noch eine ganze Weile gebraucht wird. Aktuelle Spitzen gegen vermeintliche Spitzenkräfte, chronisch wichtige Themen und skurrile Alltagsbeobachtungen versprechen einen Abend der Extraklasse. Ein Muss für alle Freunde des echten politischen Kabaretts.

  • Wenn die beiden was Gescheites gelernt hätten, müssten sie kein Kabarett machen. (Friedrich Merz, Kanzler der Herzen)
  • Lustig. Aber in Russland hätte ich es verboten! (Wladimir Putin, Playboy)
  • Saubere Pointen! (Meister Propper, freundlicher Skinhead)

Einlass 18:30 Uhr
Beginn 19:30 Uhr

Sitzveranstaltung

 

 

Näheres zur Veranstaltung


Tickets: 20€
Ermäßigt: 18€(gültig für Schüler*innen, Studierende, Azubis und Schwerbehinderte ab 60%)
Beginn: Sa, 18. November, 19:30 Uhr
Einlass: 18:30 Uhr
Veranstalter: Kulturscheune Höchberg Newsletter
Parkplatzsituation:
Es gibt nur eine begrenzte Anzahl an Parkplätzen direkt vor der Kulturscheune, zudem ist im Wallweg absolutes Halteverbot. Da die Straße sehr eng ist, bitten wir darum umliegend einen Parkplatz zu suchen. Beispiele: Parkhaus Klinggraben, Tiefgarage Hotel Lamm, Parkplätze Hauptstr. ggü vom Rösner, Parkplätze entlang der Hauptstr., Parkplatz Heidelberger Str., Brunnengasse.

All diese Parkplätze sind fußläufig zur Kulturscheune.

demnächst in der kulturscheune

Fr, 07. Juni 2024
19:30 Uhr
Eric Rust & The Never Sleeps Band

Tribute to Neil Young

Sa, 08. Juni 2024
19:30 Uhr
Double One

Double One

So, 09. Juni 2024
19:30 Uhr
Bavaschôro

Bavaschôro

Fr, 21. Juni 2024
17:30 Uhr
Fete de la Musique

Fête de la Musique

Sa, 29. Juni 2024
19:30 Uhr
Für mich soll's rote Rosen hageln

Franziska Wanninger